Deutsch Englisch
Electrical engineering
Tams  Reedkontakt, 1x Schließer, 1xA | 0,5 A | 10 W | 10-20 AT

Tams Reedkontakt, 1x Schließer, 1xA | 0,5 A | 10 W | 10-20 AT

Price: 0,80 € incl. VAT plus Delivery Product number.: Tams 84-53110-10 Weight: 0,00 kg immediately available
sliding-scale prices
from 10 pieces 0,70 € from 20 pieces 0,67 €
quantity:
leaflet


Reedkontakt, 1x Schließer,

Magnet und Reedkontakt müssen parallel zueinander ausgerichtet werden. Im Gegensatz zu manchen Anwendungsempfehlungen müssen Reedkontakte und Magnete immer quer zur Fahrrichtung eingebaut werden ( Siehe Abbildung 2) , um einen definierten, einzelnen Impuls zu erhalten.
Baut man den Kontakt längs zur Fahrrichtung ein, wird er je nach Abstand des Magneten ein-, zwei- oder dreimal schalten. Das ist für einen zählenden Block nicht brauchbar. Aber auch für andere Schaltungen ist dies nicht optimal.
Reedkontakte dürfen keinesfalls zur direkten Ansteuerung von Weichen- und Signalspulen eingesetzt werden (zu hoher Stromstoss). Beim Einsatz von Relais ist eine Freilaufdiode parallel zur Spule notwendig.
Reedkontakte müssen ohne Druck auf den Glaskörper unter das Gleis gesetzt werden. Auch darf keine Vorspannung auf die Anschlussdrähte ausgeübt werden.
Reedkontakte dürfen nicht eingeklemmt werden
Die Lokschleifer und/oder Radkränze dürfen den Reedkontakt keinesfalls berühren.
Es kommt beim Einbau auch nicht auf die Ausrichtung der Zungen an. Die Anschlussdrähte dürfen allerdings nicht zu kurz abgeschnitten werden, damit sie möglichst viel vom Magnetfeld einfangen können.

Technische Daten:
1 x Schließer
Max. Schaltstrom: 0,2 A

Kein Spielzeug. Nicht für Kinder unter 14 Jahre geeignet.

other products
© 2004-2021 shopsystem by randshop
Top